3 fleischfressende Pflanzen RIESIG

19,99 

Kategorie:

Beschreibung

3 wunderschöne, riesige fleischfressende Pflanzen.

Dionaea muscipula (die Venusfliegenfalle)

Sarracenia leucophylla (die bunte Schlauchpflanze)

Drosera capensis (der rote Kap-Sonnentau)

Die blühfähige fleischfressende Pflanze der Art Dionaea muscipula (Venusfliegenfalle). Bei dieser Art werden die Blätter zu brutal aussehenden, blitzschnell reagierenden Klappfallen umgewandelt, denen keine auch noch so schnelle Beute entfliehen kann. Nachdem die Klappfalle mit der Beute zugeklappt ist, drücken sich die beiden Blatthälften immer fester zusammen und das Blatt wird zum Magen umfunktioniert. Die gefangene Beute wird verdaut und zurück bleibt nur der fleischlose Panzer des Insektes. Nach einigen Tagen öffnet sich die Falle wieder und kann erneut Fliegen und anderes Getier fangen. Größe der Pflanze 8 bis 12cm.

Bei der fleischfressende Pflanze Sarracenia leucophylla (die bunte Schlauchpflanze) werden die Blätter zu riesigen und sehr farbenprächtigen Schläuchen umgewandelt, die Beute bleibt darin stecken und kann nicht mehr entfliehen. Die Insekten werden durch die stacheligen Fühlborsten im Inneren des Schlauches immer weiter in das Falleninnere gedrängt und letztendlich dort durch die Verdauungssäfte verdaut. Die Pflanze hat eine Größe von 10 bis 20cm und kann bei guter Pflege über einen Meter hoch werden und dann massig Wespen und anderes lästiges Fluggetier einfangen.

Dazu gibt es noch eine wunderschöne, blühfähige, fleischfressende Pflanze der Art Drosera capensis (der rote Kap Sonnentau). Bei dieser Art werden die Blätter als Fangorgane genutzt, die Beute bleibt darauf kleben wird festgehalten und dann förmlich ausgesaugt. Bei genauerer Beobachtung erkennt man den Kampf der Beute um Leben und Tod. Ein oft sehr tragisches Schauspiel für das Insekt. Größe der Pflanze 8 bis 12cm.

Die drei fleischfressenden Pflanzen werden sehr gut und sicher, verpackt geliefert. Zusätzlich gibt es natürlich noch zu jeder Gattung eine ausführliche Zuchtanleitung mit Bildern.

Haltung: Sarracenia leucophylla und Dionaea muscipula winterhart

Haltung: Drosera capenis temperiert!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „3 fleischfressende Pflanzen RIESIG“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.